Meilleures salutations, mit freundlichen Grüssen, mat beschte Gréiss, best regards

Correspondence  
We wanted to know, who made that beautiful Vitrail in the entrance hall of the Luxemburg train station (Post,15. März: OSER LA CULTURE)

The answer: 

Moien Fränz,

Den Vitrail ass vun der Firma Linster Frères vun Mondorf produzéiert ginn. Ob se selwer den Entworf gemaacht hunn oder ob dei vun engem bestëmmten Kënschtler wor, konnt ech net erausfannen. ...

Die Silhouette der Stadt Luxembourg.
Fenster in der Eingangshalle des Bahnhofs Luxemburg.
Signatur: LINSTER MONDOR
um 1950

Léif Gréiss ...


Moien Eva,

du wolltest wissen, was mir zum Brückenmotiv und zum Jahr 1950 (Montanunion) einfällt:

Wie wahr und immer noch zeitlos … lasst uns Brücken der Toleranz und der Hoffnung bauen, um die Wichtigkeit gemeinsamen Tuns und Verständnisses zu generieren


... best regards,

François



 

Beliebte Posts aus diesem Blog

notizblog zieht um - le blog sur www.mendgen.com

Europäer aus Überzeugung, Teil 1

more than ever